× +49 (0) 40 - 839 15 35
Physiowerk Schenefeld
Hauptstraße 33-37
22869 Schenefeld
Kontaktdaten speichern
Servicezeiten
8 - 18 Uhr

« Zurück

Schlüsselzonentherapie nach Dr. Marnitz

Reizausbreitung in korrespondierende Zonen

Der deutsche Arzt Dr. Harry Marnitz beobachtete, dass eine schmerzhafte Erkrankung des Bewegungsapparats sich nicht nur im primären Krankheitsgebiet bemerkbar macht. So kann sich z.B. ein Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule - meist unterschwellig - auch auf Brust- und Halswirbelsäule auswirken und dort krankheitserhaltend wirken. Als Ursache dafür wird die Reizausbreitung über das Nervensystem gesehen.

Ganzheitliche Behandlung mit gezielter Tiefenmassage

Die Schlüsselzonenmassage - auch manuelle Therapie nach Dr. Marnitz - kombiniert gezielte Massage mit physiotherapeutischen Maßnahmen. Es handelt sich um eine Reflexzonentherapie mit ganzheitlichem Ansatz. Die Behandlung erfolgt also nicht nur am Ort der aktuellen Störung, sondern auch in den korrespondierenden Zonen.

Um eine primäre Erkrankung erfolgreich zu behandeln, müssen alle damit in Zusammenhang stehenden Zonen - die sogenannten Schlüsselzonen - einbezogen werden. In festgelegter Reihenfolge wird eine gezielte Tiefenmassage kombiniert mit manuellen Techniken, wie Druck und Zug, Dehnungen und Mobilisation. Um Beschwerdefreiheit zu erreichen, müssen alle auf das Krankheitsgeschehen Einfluss nehmenden Auffälligkeiten behandelt werden. Durch das Lösen von Blockaden an Gelenken und Wirbelsäule verbessert sich über das vegetative Nervensystem auch die Funktion der inneren Organe.

Für orthopädische Krankheitsbilder und zur Behandlung von Lymphödemen

Angewendet wird die Therapie z.B.:

  • bei chronischen und akuten orthopädischen Schmerzzuständen
     
  • vor oder nach einer Operation, insbesondere zur Behandlung von Lymphödemen

Die kleinflächige Massagetechnik wirkt nicht durchblutungsfördernd, deshalb ist sie für die Behandlung von Ödempatienten sehr gut geeignet.


Artikel weiterempfehlen Artikel weiterempfehlen »

« Zurück

©2020 Praxeninformationsseiten | Impressum